Gemeinde Gangelt
Im Herzen Europas zwischen Maas und Rhein

Anpassung des Fördersatzes für Jugenderholungsmaßnahmen

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:X/0609  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:21.06.2018  
Betreff:Anpassung des Fördersatzes für Jugenderholungsmaßnahmen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage allgemein Dateigrösse: 384 KB Vorlage allgemein 384 KB

Sachlage/Begründung:

 

Die Sätze zur Förderung von Jugenderholungsmaßnahmen in der Gemeinde Gangelt wurden zuletzt durch Beschluss des Sport- und Kulturausschusses der Gemeinde Gangelt in der Sitzung am 05.12.1985 erhöht.

Pro Tag und Teilnehmer, ab mindestens 2 Übernachtungen wird eine Förderung für  maximal 21 Tage von derzeit 1,02 EUR von der Gemeinde Gangelt gewährt.

Seit 12.03.2002 fördert der Kreis Heinsberg eine Jugenderholungsmaßnahme pro Tag und Teilnehmer, ab mindestens 2 Übernachtungen, für maximal 21 Tage, mit 2,00 EUR.

Es ist daher beabsichtigt die Förderung der Gemeinde Gangelt von derzeit 1,02 EUR analog der Förderung durch den Kreis auf 2,00 EUR pro Tag und Teilnehmer, ab mindestens 2 Übernachtungen, für maximal 21 Tage, mit Beginn 2019 zu erhöhen.

Die Haushaltsmittel für 2019 werden entsprechend angepasst.  

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Fördersatz für Jugenderholungsmaßnahmen wird ab 2019 pro Tag und Teilnehmer, ab 2 Übernachtungen, maximal für 21 Tage, auf 2,00 EUR erhöht. 


Kosten €
     

Produkt/Sachkonto
     

Vorgesehen im
 Erg.-Plan


 Fin.-Plan

Jahr
    

Mittel stehen
zur Verfügung

Mittel stehen
nicht zur
Verfügung

Mittel stehen nur mit

 

Deckungsvorschlag:      

     

zur Verfügung

Sichtvermerk Kämmerer: